ADFC Fahrradklima-Test 2018

01.09.2018 - 30.11.2018

Macht Radfahren in Deiner Stadt Spaß oder ist es Stress? Vom 01. September bis 30. November können Radfahrende in Deutschland wieder über das Radklima in ihrer Stadt abstimmen. Wie die Städte im Einzelnen 2016 abgeschnitten haben, können Interessiert ebenfalls einsehen. Wir sind gespannt auf die Ergebnisse 2018! Deine Stimme zählt!

Hinweis für die Aktiven: In der Geschäftstelle liegen noch Postkarten und Fragebögen. Bitte anden bekannten Stellen (Pedaleo / Flyer) auslegen.

Hinweis zur Teilnahme für alle: Fragebögen für die Offline-Teilnahme findest du an im Infokasten an der Geschäftsstellentür. Bitte ausfüllen und gleich an der Geschäftsstelle einwerfen.

Alle Informationen zum Klimatest selber und Online-Teilnahme unter https://www.fahrradklima-test.de.

Bitte helft mit, dass die Zahl von ca. 720 bis zum 30.11.2018 die 1000 deutlich übersteigt, in den Jahren davor hatten wir über 1300 Rückmeldungen, da geht noch was. 

Aktiventreffen

Die nächsten Aktiventreffen findet am 24.1.19 um 19 Uhr in der Geschäftsstelle im Klint 20 statt.

AK Verkehr

Der AK Verkehr trifft sich jeden 2. Dienstag im Monat um 19h in der Geschäftsstelle im Klint 20. Interessierte sind herzlich willkommen.

Geschäftsstelle geschlossen

Die Geschäftsstelle bleibt bis auf weiteres geschlossen. Anfragen über Mail und Anrufbeantworter werden schnellstmöglich beantwortet.

Wir bitten um Ihr Verständnis.

Nächste Woche stellt Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer im Bundestag den geplanten Verkehrshaushalt 2019 vor. Die beim Dieselgipfel zugesagte Erhöhung der Mittel für den Radverkehr wird nicht enthalten sein. Auch fehlt der angekündigte Sonderetat zur Erhöhung der Radverkehrssicherheit durch LKW-Abbiegeassistenten. Der ADFC ist empört. In einem offenen Brief fordert der Fahrradclub, endlich Ernst zu machen mit der angekündigten Förderoffensive für besseren Radverkehr. mehr

Der ADFC Braunschweig und Kooperationspartner bieten ab sofort ein freies Lastenfahrrad zum kostenlosen Ausleihen an. Mehr über Heinrich den Lastenlöwen erfahren Sie hier.

Der ADFC Braunschweig beschließt neue Leitlinien zur Radverkehrsinfrastruktur. Denn eine attraktive und sichere Radverkehrs-infrastruktur ist wesentlich, damit immer mehr Menschen häufiger Rad fahren!

mehr zu den Leitlinien

Der ADFC engagiert sich in Braunschweig sehr stark verkehrspolitisch, um die Bedingungen Radfahrer weiter zu verbessern und Rad fahren sicherer zu machen. Erfahren Sie mehr, mit welchen Themen sich der ADFC befasst und im Dialog mit Stadtverwaltung und Politik ist.

mehr zu Sicherheit & Verkehr »

Der ADFC veranstaltet im ganzen Jahr Aktionen zum Thema Fahrrad & Co. Zusammen mit vielen Partnern und Förderern fördern wir, dass das Fahrrad als Verkehrsmittel eingesetzt wird und einen festen Platz in der Freizeitgestaltung erhält. Entdecken Sie immer wieder Neues!

mehr zu Aktionen & Kampagnen »

Der ADFC Braunschweig bietet während der gesamten Fahrradsaison ein vielseitiges Radtourenprogramm an. Von kurzen Touren nach dem Feierabend bis hin zu Tagestouren am Wochenende. Vielleicht ist auch etwas für Sie dabei. Wir freuen uns auf Sie!

mehr zu Radtouren »

Immer bestens informiert bleiben: Kein Problem mit unserem Newsletter. Fahrraddieben machen Sie mit einer Fahrradcodierung das Leben schwer. Und wenn es mal klemmt oder quietscht, ist die FahrradSelbsthilfeWerkstatt für Sie da.

mehr zu Service »

Zweimal im Jahr gibt der ADFC Braunschweig den PedaLeo heraus. Darin berichten wir ausführlich über aktuelle Themen und Entwicklungen zum Radverkehr in Braunschweig. Bleiben Sie auf dem Laufenden und werfen einen Blick in unseren PedaLeo.

mehr zum PedaLeo »

Mitgliedschaft

Engagement – Service – Kontakte: Der ADFC setzt sich vor Ort für Ihre Interessen als Radfahrer ein. Lernen Sie den ADFC kennen und werden Sie Mitglied! Eine Mitgliedschaft ist schon für weniger als 2,50 Euro monatlich möglich.

RADtour'18- Flyer

Fahrradstadtplan

Mit dem Fahrradstadtplan für Braunschweig wissen Sie, wo es sich mit dem Rad am besten fährt.

Facebook