Teilnahmebedingungen und Anmeldung

Hier haben wir für Sie die wichtigsten Informationen zu unseren Teilnahmebedingungen zusammengestellt. Zur Anmeldung zu unseren anmeldepflichtigen Radtouren nutzen Sie bitte unser Online-Formular.

Wir nehmen Sie mit!

Mitglieder wie auch Nichtmitglieder, geübte und weniger geübte Radfahrerinnen und Radfahrer (vgl. Klassifizierung der Touren). Kinder bis 10 Jahre fahren nur in Begleitung ihrer Eltern, Kinder bis 14 Jahre nur mit schriftlicher Genehmigung der Eltern.

Einfach losfahren!

Soweit nicht anders angegeben ist die Teilnahme an den Touren des ADFC Braunschweig kostenlos und eine vorherige Anmeldung nicht erforderlich. Um eine Spende für die Vereinsarbeit des ADFC wird gebeten. Bitte denken Sie daran, ein verkehrssicheres Fahrrad, der Witterung angepasste ausreichend Essen und Trinken mitzubringen.

Sicher ankommen!

Sicherheit und Rücksichtnahme im Straßenverkehr ist für uns oberstes Gebot. Bei allen Touren ist die Straßenverkehrsordnung zu beachten. Alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer fahren auf eigene Rechnung und Gefahr.

Anmeldepflichtige ADFC-Touren

Sollten Sie auf einer unserer anmeldepflichtigen Radtouren mitfahren wollen, nutzen Sie bitte unsere Online-Anmeldung. Ihre Anmeldung wird von uns umgehend bearbeitet und Sie erhalten innerhalb weniger Tage eine Mitteilung von uns. Bei kostenpflichtigen Radtouren senden wir Ihnen eine Rechnung zu, die für die Zusicherung eines Teilnahmeplatzes innerhalb von 14 Tagen beglichen werden muss.

Soweit nicht anders angegeben verstehen sich alle Preise unserer kostenpflichtigen Touren incl. Bahnfahrt und Fahrradmitnahme. Bei Mehrtagestouren sind Übernachtung im Doppelzimmer und Frühstück im Preis inbegriffen. Weitere Kosten für Getränke, Verpflegung, Eintrittsgelder etc. sind sofern nicht anders angegeben von jedem Teilnehmer selbst zu tragen.

Abweichend hiervon sind bei den Zelttouren sämtliche Kosten durch die Teilnehmer vor Ort zu zahlen. Die Teilnahmegebühr bei den Zelttouren versteht sich ausschließlich als Aufwands- und Planungspauschale, die der Vereinsarbeit des ADFC zugute kommt.

Bei Fragen zum organisatorischen Ablauf einer Radtour wenden Sie sich bitte stets an den/die RadtourenleiterIn der jeweiligen Tour.

Weiter zur Online-Anmeldung »

Kategorie 1: Kurze Jedermanntour bis zu 30 km ohne nennenswerte Schwierigkeiten in gemächlichem Tempo (15 km/h oder langsamer) und mit regelmäßigen Pausen.

Kategorie 2: Längere Jedermanntour ab 30 km ohne nennenswerte Schwierigkeiten in gemächlichem Tempo (15 km/h oder langsamer) und mit regelmäßigen Pausen.

Kategorie 3: Mittlere und längere Tour für geübte Alltagsradler mit flotter Geschwindikeit (um 20 km/h), anspruchsvollerer Streckenführung und weniger Pausen.

Kategorie 4: Lange Tour (z.T. über 100 km) für geübte Alltagsradler mit guter Kondition mit flotter Geschwindikeit (um 20 km/h), anspruchsvoller Streckenführung und wenigen Pausen.