Selbsthilfewerkstätten

In zwei Braunschweiger Selbsthilfewerkstätten kann man selbst sein Fahrrad reparieren oder warten. Hilfestellungen dazu gibt es gratis vor Ort.

Fahrradselbsthilfewerkstatt des AStA

Die Fahrrad- und Verkehrs-AG (FVAG) des AStA der TU Braunschweig unterhält in der Eulenstraße 5 eine Selbsthilfewerkstatt. Sie bietet kostenlose Benutzung von Werkzeug, auch  Spezialwerkzeug. Neben dem Betrieb der Werkstatt organisiert das Team auch Workshops zur Fahrradtechnik und zu anderen Themen. Öffnungszeiten und weitere Informationen finden Sie hier.

Fahrradselbsthilfewerkstatt der Volkshochschule (VHS)

Die Werkstatt befindet sich im Stadtgarten Bebelhof, Schefflerstraße 34. Sie ist vom 1. April bis zum 31. Oktober in der Regel dienstags von 16 bis 19 Uhr und freitags von 15 bis 18 Uhr geöffnet. Jeder kann hier kostenlos oder gegen eine freiwillige Spende Servicearbeiten und Reparaturen an seinem Rad durchführen. Der Werkstattleiter unterstützt und berät die Nutzer dabei.

Weitere Inhalte

Homepage der FVAG