Informationen zum Thema Fahrradstraßen: Wie sind die Regeln? Wo verlaufen sie in Braunschweig?

Der ADFC fordert die Einführung einer Fahrradstaffel der Polizei in Braunschweig. Lesen Sie, warum.

Der ADFC setzt sich für die Öffnung weiterer Einbahnstraßen in Gegenrichtung für Radfahrer ein.

Wir möchten, dass Ampelschaltungen für Radfahrer fair geschaltet werden, damit man im Stadtverkehr mit dem Rad zügig vorankommt.

Sie fahren in eine Sackgasse? Nicht immer! In Braunschweig wurden durchlässige Sackgassen ausgeschildert.

Eine Aufhebung der Radweg-benutzungspflicht gibt zwar Wahlmöglichkeiten, reicht für eine gute Radverkehrsführung meistens  jedoch nicht aus. Hier erfahren Sie mehr.

Nicht geräumter, benutzungspflichtiger Radweg

Stadtverwaltung veröffentlicht Winderdienstkataster und richtet Service-Hotline für Bürger ein.

Fahrradabstellanlagen

Der ADFC setzt sich für mehr moderne Fahrradabstellanlagen in Braunschweig ein, damit Sie Ihr Rad sicher abstellen und anschließen können.

Informationen zum Fahrradwegweisungskonzept in Braunschweig.

An Kreuzungen und Einmündungen sind Radfahrer auf Radwegen gefährdet. Deshalb sind Markierungen von Radwegfurten so wichtig.